Facebook





     

12.09.2016
Die Weihnachtskonzert-Tournee 2016 - ab jetzt im VVK!

Mit einem glanzvollen Weihnachtsevent lässt Vicky Leandros das Konzertjahr 2016 wieder festlich ausklingen. Dabei wird sie im Dezember in sechs wundervollen deutschen Kirchen zu erleben sein. Tickets gibt es ab 13.09. unter eventim.de und ab 16.09. an allen bekannten Vorverkaufsstellen. Das Programm erinnert an vergangene Kindheitstage, in denen Weihnachten noch ein geheimnisvolles Märchen war. Gleichsam spiegelt es die große Bandbreite des musikalischen Potentials dieser großen Künstlerin wider. Begleitet wird sie dabei von einem Trio, bestehend aus dem Pianisten Bo Heart, dem Gitarristen Roland Cabezas und Lothar Atwell (Drums, Blasinstrumente). Im Finale erhält sie Unterstützung von einem lokalen Kinderchor der jeweiligen Konzertstädte.
 
In weihnachtlich glänzender Atmosphäre präsentiert Vicky Leandros deutsche und internationale Weihnachtslieder in der feierlichen Stimmung der Kirchen. Eine edle Weihnachtsdekoration mit hellem Kerzenschein und einem traditionell geschmückten Christbaum lassen das festliche Event zu einem unvergessenen Familienerlebnis werden.  

Auch in diesem Jahr wird es wieder die beliebten VIP-Karten geben. Gäste, die das VIP-Ticket erworben haben, lädt Vicky Leandros nach den Konzerten persönlich zu einem exklusiven Empfang in den stimmungsvollen Kirchen ein, bei dem die Sängerin im entspannten Gespräch hautnah zu erleben ist. Dass die musikalischen Darbietungen der Vicky Leandros dem Zuhörer tief ins Herz gehen und berühren, bestätigt sich immer wieder auch beim Erleben der Weihnachtskonzerte, die die Vollblutkünstlerin dem Publikum seit vielen Jahren schenkt. Hier können die Besucher den Alltag vergessen, den Weihnachtsstress hinter sich lassen und sich stattdessen auf den Kern des Festes besinnen.

Tickets gibt es ab dem 13.09. exklusiv über www.eventim.de. Ab dem 16.09. sind die Tickets an den bekannten Vorverkaufsstellen erhältlich.



14.05.2016
Vicky Leandros & Pianist - Live in Concert!

Sie hat Musikgeschichte geschrieben: Über 55 Millionen verkaufte Alben, ihr Sieg beim Grand Prix Eurovision mit "Après toi" und Veröffentlichungen in mehr als 55 Ländern sind nur einige Fakten ihrer einzigartigen internationalen Karriere.

Auf ihrer seit Jahrzehnten erfolgreichen musikalischen Weltreise nimmt Vicky Leandros ihr Publikum jetzt mit zu einem neuen Höhepunkt: Sie und ihre Fans feiern das 50. Bühnenjubiläum! Dabei zahlreiche Erfolgssongs wieder zu erleben - das wird sowohl für die Besucher der Konzerte als auch für die Sängerin selbst an jedem dieser Abende ein Geschenk sein und darüber hinaus nicht nur Erinnerungen an Sternstunden aus fünf Jahrzehnten mit Vicky Leandros wecken, sondern diese Konzerterlebnisse selbst sind ganz aktuelle großartige Sternstunden.

Erleben Sie Vicky Leandros - Live mit Pianist - in außerwählten Venues vom 14.01.2017 - 05.02.2017.




Tickets sind ab sofort unter der Ticket-Hotline 036336 512500, an allen bekannten Vorverkaufsstellen und über www.eventim.de erhältlich.



16.01.2016
Neuer Party-Remix von "Ich weiß, dass ich nichts weiß"!

Nach Vicky Leandros‘ gelungener Rückkehr mit ihrem bisher persönlichsten Album "Ich weiß, dass ich nichts weiß" folgt nun die zweite Singleauskopplung mit dem Titelsong. "Ich weiß, dass ich nichts weiß" ist ein berühmtes Zitat des griechischen Philosophen Sokrates, das die deutsch-griechische Gesangslegende Vicky Leandros zusammen mit ihrem Team zu einer eigens komponierten und geschriebenen Hommage ans Leben gemacht hat. Der erfahrenen Künstlerin ist ein rundum perfekt produziertes Album gelungen - was man besonders an dieser Single erkennt. Vicky Leandros betrachtet das Leben einerseits mit einem Augenzwinkern, scheut sich andererseits nicht, viel Gefühl zu zeigen.

Seit 50 Jahren steht sie nun auf der Bühne! Diese spektakuläre Karriere spiegelt sich im ganzen Album wieder: Warmherzig und humorvoll zeigt sich Vicky Leandros mit dem bereits veröffentlichten Meisterwerk. Bis heute hat die erfahrene Sängerin nichts an Charme und Vitalität eingebüßt, an Persönlichkeit, Glanz und Grandezza jedoch entscheidend hinzugewonnen.

Die zweite Vicky Leandros Single "Ich weiß, dass ich nichts weiß" inkl. einem brandneuen Party-Remix aus dem Hause Xtreme Sounds und einer Akustik Version ist ab sofort als Download erhältlich.


Das offizielle Video zum Song könnt ihr überall online anschauen ►




19.12.2015
Neues Akustikvideo "Still"

Seit 50 Jahren steht sie nun auf der Bühne - ein halbes Jahrhundert, in dem sie zum vielfach preisgekrönten und geehrten Weltstar aufgestiegen ist. Mit über 50 Millionen verkauften Tonträgern und 500 Albumveröffentlichungen weltweit zählt Vicky Leandros hierzulande zu den erfolgreichsten Künstlerinnen überhaupt, wobei ihre Popularität in Deutschland besonders ausgeprägt ist. Die meisten Songs des aktuellen Albums "Ich weiss, dass ich nichts weiss" hat Vicky Leandros selbst komponiert und getextet. Den glanzvollen Schlusspunkt des Albums bildet eine Coverversion von „Still“, mit dessen Original der deutschen Band Jupiter Jones vor vier Jahren ihr bis dato größter Hit gelang. Vicky Leandros inszeniert dieses Lied als ebenso atmosphärische wie eindringliche Ballade.


Ab heute könnt ihr euch das Akustikvideo zu "Still" überall online anschauen:






16.12.2015
Vicky Leandros mit Verdienstkreuz am Bande ausgezeichnet!

Bundespräsident Joachim Gauck hat drei engagierte Persönlichkeiten aus Schleswig-Holstein mit dem Verdienstkreuz am Bande des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland ausgezeichnet. Ministerpräsident Torsten Albig überreichte die Ehrungen am 14. Dezember in Kiel - u.a. an Vicky Leandros.

Der Ministerpräsident: „Vicky Leandros engagiert sich seit Jahren nachhaltig für die Jüngsten unserer Gesellschaft und insbesondere für Kinder in Not. Die international ausgezeichnete Künstlerin nutzt ihre große Popularität, um bei Benefizkonzerten namhafte Beträge zu sammeln und zahlreiche karitative Einrichtungen zu unterstützen. Vicky Leandros ist Botschafterin der José Carreras-Stiftung und hat sich für unfallgeschädigte Kinder und in der Drogenprävention eingesetzt. Sie ist Botschafterin der griechisch-orthodoxen Kirche für die Kinder Afrikas, kümmert sich intensiv um 15 Patenkinder und ist seit 1992 immer wieder für UNICEF ehrenamtlich im Einsatz. Vicky Leandros war zwei Jahre stellvertretende Bürgermeisterin in Piräus und Stadträtin für Kultur und internationale Beziehungen. 2013 hat die Sängerin, die auf umjubelte Konzerttourneen und die Zusammenarbeit mit namhaften Komponisten und Künstlern zurückblicken kann, in München eine Sammlung initiiert, durch die jungen Menschen in Griechenland über 370.000 Euro für zur Verfügung gestellt werden konnten.“

Auf dem Foto: Vicky Leandros und Ministerpräsident Torsten Albig (Foto: Frank Peter)




10.10.2015
Neues Album "Ich weiß, dass ich nichts weiß" ab sofort überall erhältlich!

Endlich ist es soweit: Vicky Leandros´ neues Studioalbum "Ich weiß, dass ich nichts weiß" ist ab heute überall im Handel erhältlich. Lange haben wir auf die Rückkehr der griechisch-deutschen Sängerin gewartet und freuen uns auf viele selbst komponierte und eigens von ihr geschriebene Texte. Es ist wohl das bisher persönlichste Album ihrer bisher glorreichen Karriere.

"Ich weiß, dass ich nichts weiß" erscheint als Standard Version im Jewelcase und als limitierte Premium Edition im Digipac inkl. 5 exklusiven neu eingesungenen Bonustiteln.






10.10.2015
"Das Leben und ich" (Live & Akustisch) Video

Ab sofort habt ihr auch die Möglichkeit, euch das Akustikvideo zu der neuen Single "Das Leben und Ich" auf allen Kanälen online anzusehen. Komponiert und produziert wurde die gelungene Singleauskopplung von Peter Plate (Rosenstolz, Sarah Connor) und seinem Team. Das Video und der Song geben euch einen Einblick mit welcher Leidenschaft die erfahrene Sängerin immer wieder auf der Bühne steht.




04.09.2015
Neues Album „Ich weiß, dass ich nichts weiß“ ab 09.10. im Handel & als Download erhältlich!

„Ich weiß, dass ich nichts weiß“ heißt Vicky Leandros’ erstes Studioalbum seit fünf Jahren. Benannt nach einem berühmten Sokrates-Zitat, ist das am 9. Oktober erscheinende Album für die Fans des deutsch-griechischen Weltstars allein schon deswegen besonders reizvoll, weil es das persönlichste in der unendlich erscheinenden Karriere dieser Ausnahmekünstlerin ist. Bei keinem anderen Album hat Vicky Leandros so viele Lieder selbst komponiert und so viele eigene Texte geschrieben. Aber selbst die Songs, die sie nicht selbst geschrieben hat, bringen uns die Künstlerin auf angenehme und lockere Art und Weise näher. Bestes Beispiel ist die von Peter Plate (Rosenstolz, Sarah Connor) und seinem Team komponierte und produzierte erste Single „Das Leben und ich“, die seit heute schon als Download verfügbar ist.

Die Lieder des neuen Albums „Ich weiß, dass ich nichts weiß“ kreisen um Freunde und Familie, um die Liebe und das Leben, um das Altern, die Sehnsucht nach Heimat und das Sich-Zuhause-Fühlen. So warmherzig und humorvoll wie Vicky Leandros all das besingt, was ihr am Herzen liegt, so atmosphärisch ist das Album auch produziert worden. Die Gesangsaufnahmen, zumeist in der vertrauten Umgebung der Küche ihres Hauses entstanden, lassen die zwölf Songs noch intimer und unmittelbarer wirken. Vicky Leandros über ihr neues Werk: „Es ist das persönlichste Studioalbum, das ich je auf genommen habe!“

„Ich weiß, dass ich nichts weiß“ ist ein besonderes Album in einem besonderen Jahr, denn 2015 feiert Vicky Leandros ein Bühnenjubiläum: Vor genau 50 Jahren stand sie als Teenager erstmals auf der Bühne und hat bis heute nichts an Charme und Vitalität eingebüßt, an Persönlichkeit, Glanz und Grandezza jedoch entscheidend hinzugewonnen. Das wird sie auf der für das Frühjahr 2016 geplanten Jubiläumstournee ebenso unter Beweis stellen können wie bei ihren kommenden Auftritten in Fernsehshows.

Neben der Standard Version im Jewelcase, erscheint das Album zudem in einer limitierten Premium Edition im Digipak inkl. diversen neuen Songs in grandios arrangierten Akustikversionen.




06.08.2015
Neues Vicky Leandros Album im Herbst!

Im Herbst erscheint nun Vicky Leandros neues Studioalbum. Sie sagt, es sei ihr persönlichstes. Fast alle neuen Lieder hat Leandros selbst komponiert und getextet.

Dazu Manfred Rolef (Vice President AOR-Labelgroup GSA): „Wir freuen uns sehr darüber, Vicky Leandros bei Ariola wieder willkommen heißen zu dürfen. Uns erwartet ein ganz starkes Album im Herbst und ein großartiges Jubiläum von einer außergewöhnlichen Künstlerin.“

Vicky Leandros wird im nächsten Jahr auf große Jubiläums-Tournee gehen. Konzertveranstalter Dieter Semmelmann von Semmel Concerts Entertainment sagt: „Ich bin stolz und froh, dass wir mit Vicky Leandros ihr 50-jähriges Bühnenjubiläum auf einer großen Jubiläumstournee im kommenden Jahr feiern dürfen.“




Wir begrüßen Vicky Leandros zurück bei Ariola und im Haus von Sony Music.

(v.l.n.r.: Jan Biehler (Head of Digital AOR-Labelgroup), Andreas Keul (Director A&R AOR-Labelgroup), Michael Hagel (Produzent Vicky Leandros), Susanne Schrader (Product Manager AOR-Labelgroup), Elisabeth Angerer (Senior Director Head of A&R Ariola), Giacomo La Tragna (Director Promotion & Media Cooperations AOR-Labelgroup), Vicky Leandros, Manfred Rolef (Vice President AOR-Labelgroup GSA), Judith Coen (ext. TV-Promotion), Elisabeth Gottmann (Gottmann GmbH, Artist & Music Management), Alexandra Müller-Osel (Head of Marketing Semmel Concerts), Niko Ploetz (Projekt Manager Semmel Concerts). Foto: © Sony Music







© 2016 Vicky Leandros & Christian Müller | designed by Dennis Masur | © Foto by Walter Kober